Tag des Ehrenamtes in der Verbandsgemeinde Adenau 02.09.2017
16. Februar 2017

Inhalte teilen:

Jeder Dritte in Deutschland engagiert sich ehrenamtlich. Mehr als 70 Prozent aller Menschen über 14 Jahre üben eine ehrenamtliche Tätigkeit aus. Sei es als Vereinsmitglied, in der Feuerwehr, im Rettungsdienst, THW oder im Roten Kreuz, aber auch als Gemeinderatsmitglied oder im kirchlichen Bereich. Vieles an ehrenamtlichem Engagement findet zudem auch außerhalb von institutionellen Strukturen, meist im Stillen, statt.
Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne Ehrenamtliche kaum mehr existieren. Neben Betreuung von Kindern, Jugendlichen, Kranken und alten Menschen zählen u. a. dazu: Dienste bei Jugendorganisationen, im Natur- und Umweltschutz, im Tierschutz, Telefonseelsorge, Sport-, Kultur, Musik- und anderen Vereinen.
Auch in der Verbandsgemeinde Adenau haben wir ein hohes Maß an ehrenamtlichem Engagement. Derzeit haben wir mehr als 250 verschiedene Vereine und Organisationen, in denen Mitglieder sich in ihrer Freizeit für das bürgerliche Wohl einsetzen.
Besonders im letzten Jahr, als die Flüchtlingswelle auch die Verbandsgemeinde Adenau erreichte, konnte man feststellen, dass Menschen bereit sind, sich unentgeltlich in den Dienst am Nächsten zu stellen.
Die Verbandsgemeinde Adenau möchte im Jahre 2017 das bürgerschaftliche Engagement in den Fokus der Öffentlichkeit stellen. Aus diesem Grund findet am Samstag, dem 02. September 2017
der Tag des Ehrenamtes in der Verbandsgemeinde Adenau statt.

In Zusammenarbeit mit der capricon Nürburgring GmbH soll dieser Tag im Boulevard am Nürburgring stattfinden. Vorgesehen ist hierbei eine Präsentation der verschiedenen Vereine und Organisationen auf einem Markt der Möglichkeiten. Geleichzeitig ist ein entsprechendes Rahmenprogramm mit Darbietungen und Vorführungen vorgesehen. 
Dieser Tag soll genutzt werden, um den Vereinen und Organisationen die Möglichkeit zu bieten, sich zu präsentieren, ihre Arbeit vorzustellen und so auch Werbung für neue Mitglieder zu machen. Gleichzeitig soll es die Möglichkeit geben, die Angebote der capricon Nürburgring GmbH für die Vereinsarbeit kennen zu lernen und Informationen zu liefern für die Vereinsarbeit durch Informationen und Vorträge. Besonders geht es aber auch darum, Danke zu sagen für das bürgerschaftliche Engagement so vieler. 


Wer also mitmachen möchte, kann sich bis zum 15. März 2017 melden bei: 
Kontaktstelle Ehrenamt der Verbandsgemeinde Adenau, Kirchstraße 15-19, 53518 Adenau oder per mail bei: juergen.schwarzmann@adenau.de.