Marktplatz der Stadt Adenau, © joni photography

Inhalte teilen:

Das mehr als 1000 Jahre alte Städtchen Adenau ist eingebettet in ein waldreiches Seitental der oberen Ahr.Urige Fachwerkhäuser aus dem 17. Jahrhundert rahmen den Marktplatz im Ortszentrum ein. Das Heimat- Zunft und Johannitermuseum bietet einen interessanten Einblick in Johanniter- und Malteserorden und informiert eindrucksvoll über die Adenauer Gerber-, Hammer- und Wollweberzunft. Das Bauernhausmuseum indes erzählt vom bäuerlichen Zuhause anno dazumal.
Adenau ist eine lebendige, traditionsbewusste und gleichzeitig weltoffene Kleinstadt im Herzen der Hocheifel. Adenau selbst zählt heute knapp 3.000 Einwohner, stellt jedoch etwa für 20.000 Einwohner der Umgebung seine Infrastruktur zur Verfügung. So ist Adenau ein Zentrum für Handel, Handwerk und Dienstleistungen, eine regional bekannter Einkaufsort mit traditionellem Wochenmarkt.