"Adenau für Adenauer", Verein für Heimatpflege Adenau e. V. und Stadtbücherei
04.05.2018

Adenau

Inhalte teilen:

Unter dem Motto „Adenau für Adenauer“ bietet der Verein für Heimatpflege, in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Adenau, auch in diesem Jahr wieder eine spezielle Führung in der Johanniterstadt an.
Nach einem ersten Rundgang durch Adenau`s historischen Stadtkern in 2016 und einer Lehrwanderung  durch den Forstbezirk „Hüstert“ im vergangenen Jahr, liegt nun der Schwerpunkt auf der Historie der Adenauer Zünfte, die bis heute das Leben der Stadt aktiv mitgestalten.
Eine gute Gelegenheit also für alle Adenauer, ihre Bekannten und Freunde, die Geschichte der Gerber-, Wollweber- und Hammerzunft beim abendlichen Rundgang näher kennenzulernen.                                                                                                                           

Treffpunkt:                                                                                                       
Freitag, der 04. Mai 2018, um 17.30 Uhr, an der Johanniter-Komturei Adenau.


Nach einem Kurzvortrag über die Zünfte im Allgemeinen geht es, mit Stationen im  Heimat- und Zunftmuseum und am Zunftbrunnen, weiter zur Zimmerei Holbach, die, als Mitglied der Hammerzunft, den Besuchern einen Einblick in ihren modernen und leistungsfähigen Holzbaubetrieb bieten wird. Dort endet auch die Führung bei traditionellen „Zunftspeisen“ und Getränken.
Um Anmeldung wird gebeten unter: Stadtbücherei,  Telefon-Nr.: 02691-9326236 oder unter buecherei@stadt-adenau.de 


Die Veranstalter der Verein für Heimatpflege e. V. und die Stadtbücherei Adenau freuen sich auf die gemeinsame Veranstaltung.


 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 4. Mai 2018
    Um 17:30 Uhr

Ort

Am Kirchplatz
53518 Adenau


Kontakt

Verein für Heimatpflege e.V.
Kirchstraße 2 - 4
53518 Adenau

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn