Autorenlesung mit Wilfried Manheller
13.03.2020

Adenau

Inhalte teilen:

Autorenlesung "Johannes von Nitz - Willkür / Widerstand"
Am 13.03. um 19 Uhr liest der Autor Wilfried Manheller aus seinen Romanen Willkür und Widerstand in der Stadtbücherei Adenau. Der Autor, ehemals Leiter der Ahrweiler Kripo, liest viel und liebt vor allem Biografien. „Warum machen Leute das, was sie tun? Das ist die Frage, die mich schon immer umgetrieben hat“, erklärt der Grafschafter. Und weil er nicht nur gerne liest, sondern auch schreibt, veröffentlichte er jetzt einen Roman. Wider Erwarten keine Kriminalromane, sondern einen Entwicklungsroman in den zwei Bänden „Willkür“ und „Widerstand“ mit der fiktiven Biografie des „Johannes von Nitz“. Mit dieser Figur tauchen die Zuhörer in die Zeit der Reformation und des Deutschen Bauernkrieges ein. Der Roman zeichnet nach, wie aus einem wohlbehüteten Jungen ein gegen die Willkür der herrschenden Adligen rebellierender Aufrührer wird. In diesem Roman sieht Manheller Parallelen zur heutigen Zeit - man darf also sehr gespannt auf diesen Abend sein. Die Bücherei bittet wegen der Bestuhlung um Anmeldung unter buecherei@stadt-adenau.de oder Tel. 02691-9326236.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 13. März 2020
    Um 19:00 Uhr

Ort

Kirchstraße 28 b
53518 Adenau

Kontakt

Stadtbücherei Adenau
Kirchstraße 28 b
53518 Adenau
Telefon: (0049) 9326236

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn