Lesung "Einfach kann ja jeder" von und mit Katja Kerschgens
05.04.2019

Adenau

Inhalte teilen:

Zu einer Lesung aus dem Buch „Einfach kann ja jeder – Entdecke das TROTZDEM in deinem Leben“ der Autorin Katja Kerschgens lädt die Stadtbücherei Adenau am Freitag, den 5. April, ab 19 Uhr ein. Der Eintritt ist frei, die Bücherei freut sich über eine Spende.

Das Buch ist bereits vor zwei Jahren erschienen, sei aber unverändert aktuell, erklärt die Autorin. „Anlass für die Lesung ist ein besonderes Jubiläum“, sagt Kerschgens. Vor 25 Jahren bekam sie die Diagnose MS – Multiple Sklerose, eine Autoimmunkrankheit, die das zentrale Nervensystem angreift. „Das ging lange gut, aber mittlerweile sitze ich im Rollstuhl“, so die gebürtige Kölnerin. Jammern jedoch sei nichts für sie, beteuert sie, „denn erstens ändert das nichts an den Tatsachen, zweitens würde ich damit meinen Mitmenschen und vor allem mir selbst nur auf den Keks gehen!“

In ihrem Mutmachbuch erzählt die Autorin neben ihrer eigenen die Geschichten anderer Schicksale und der Menschen dahinter, die „trotzdem“ ihrem Leben Positives abgewinnen können. Ihr eigener unerschütterlicher Lebensmut soll Ansporn und Inspiration für alle sein, die selbst in einer vermeintlichen Sackgasse stecken oder sich für ihr eigenes Leben mit einer guten Portion Pragmatismus wappnen möchten.

Katja Kerschgens hat mittlerweile acht eigene Bücher veröffentlicht, darunter Sachbücher ebenso wie Romane, sowie an vielen anderen mitgeschrieben oder sich redaktionell beteiligt.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 5. April 2019
    Um 19:00 Uhr

Ort

Kirchstraße 28 b
53518 Adenau

Kontakt

Stadtbücherei Adenau
Kirchstraße 28 b
53518 Adenau
Telefon: (0049) 9326236

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn