Motorrad-Gottesdienst "Anlassen"
07.04.2019

Nürburg

Inhalte teilen:

Am Sonntag, 07. April, lockt der Nürburgring auch im Jubiläumsjahr 2019 wieder mit dem Highlight "Anlassen", dem ökumenischen Motorrad-Gottesdienst.
Jedes Jahr kommen Tausende Motorradfahrer und -fans an die Motorsportstätte in der Eifel. Ob beim Biker-Korso über die Nordschleife, dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst, bei Aktionen im Fahrerlager oder verschiedenen Vorführungen – an diesem Tag dreht sich alles um die Themen Motorrad und Sicherheit.
Zudem gibt es touristische Ausfahrten auf der Grand-Prix-Strecke. Geführt durch Instruktoren wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, die Strecke zu befahren.

Der Gottesdienst ist das Highlight der Veranstaltung und wird durch Live-Musik untermalt.
Die gesammelte Kollekte geht in jedem Jahr an eine gemeinnützige Institution oder Stiftung in der Region rund um den Nürburgring. 
Der anschließende Korso über die Nordschleife ist kostenlos.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 7. April 2019
    Um 11:00 Uhr

Ort

Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg

Kontakt

Bitburger Event-Center Nürburgring
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn