Musikkabarett von und mit Brigitte Fulgraff "Alles muss raus - die Zugabe"
09.05.2020

Antweiler

Inhalte teilen:

Nach ihrem umjubelten Auftritt im März 2019 kommt Brigitte Fulgraff wieder nach Antweiler und präsentiert in einer Vorpremiere ihr neues Programm "Alles muss raus - die Zugaben". Dieser Abend macht keine Kompromisse: Hier wird gesagt, was gesagt werden muss. Hier wird geschmettert, was die Tonleiter hergibt.
Dafür haben sich zwei Künstler zusammengefunden und ein außergewöhnliches Musikkabarett aus der Taufe gehoben: Frau Fulgraff ist die Naturgewalt mit Gold in der Kehle und musikalischem Feingefühl in den Fingerspitzen, ihr Spiel an Geige und Akkordeon ist fröhlich, forsch, frech und frei. Pianist Lutz Langheineken wollte eigentlich Rennfahrer werden. Seinen Sinn für Tempo, Turbo und Waghalsigkeit lässt er nun an den Tasten aus.
Gemeinsam präsentieren sie nur die schmissigsten Schlager, die lustigsten Couplets, die prallsten Lieder, die ausgelassensten Kompositionen – kurz: die leckersten Stücke von der Unterhaltungstorte.

Karten zu 12,50 Euro bei Buchhandlung Rees (Adenau) und Früchte Blumen Bleuel (Antweiler); telefonische Reservierung per SMS unter 0151-10706953; Restkarten zu 15 Euro an der Abendkasse.


Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: 19:00 Uhr



Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 9. Mai 2020
    Um 20:00 Uhr

Ort

Rodder Weg 8
53533 Antweiler

Kontakt

Verein zur Heimatpflege Antweiler e. V.
Ahrtalstraße 18
53533 Antweiler
Telefon: (0049) 2693 1082

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn