Revue mit Henriette Küllmer in Gilligs Mühle Antweiler
12.06.2019

Antweiler

Inhalte teilen:

Im der historischen Mühle in Antweiler, "Gilligs Mühle" werden Werke des Künstlers Rainer Martens aus Tondorf vom 08.06. bis 16.06.2019 ausgestellt.
Ausstellungseröffnung am 08.06.2019 um 17:00 Uhr

"Das gab´s nur einmal...." Im Rahmen der Ausstellung wird eine 20er-Jahre-Revue mit Henriette Küllmer die Zuschauer begeistern.

Einlass 19.00 Uhr

Eintritt: 12,-- €

Vorverkauf Buchhandlung Rees, Adenau

Eine 20er –Jahre-Revue mit Henriette Küllmer

Schon früh entdeckte die gebürtige Stuttgarterin ihre große Leidenschaft für den Gesang und die Bühne. Ihr besonderer Schwerpunkt liegt auf dem deutschen und französischen Chanson. Über die Jahre hat sie sich ein umfangreiches Repertoire erarbeitet. Bei uns ist sie bekannt geworden durch ihre Auftritte beim „Sierscheider Opernsommer“.
Sparsam mit den Requisiten, herzlich beim Schauspiel, durchdringend mit der Stimme und voller Angriffslust auf das Publikum – Henriette Küllmer nimmt die Gäste/Besucher mit auf eine Reise, diese erleben tiefe Abgründe und fantastische Höhepunkte eines Jahrzehnts.



"Flyer" als pdf

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 12. Juni 2019
    Um 19:30 Uhr

Ort

Rodder Weg 8
53533 Antweiler

Kontakt

EifelArt Kunstförderverein e.V.
Zum Eckernbaum 32
53518 Adenau
Telefon: (0049)2691 1200

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn