Tag des offenen Turms und des offenen Denkmals in Aremberg
13.09.2020

Aremberg

Inhalte teilen:

Der Förderverein Burgruine Arenberg e.V. öffnet den Burgturm auf dem Aremberg bei gutem Wetter zur Besichtigung für die Öffentlichkeit, gemeinsam mit dem Tag des offenen Denkmals in Deutschland.

An diesem Tag findet auf dem Burgturm auch das 5. Konzert der Aremberger Hofmusik statt.

Die Burg auf dem Aremberg wurde vermutlich im 12. Jh. errichtet und 1683 durch die Franzosen zerstört. Der Förderverein Burgruine Arenberg e. V. kümmert sich um den Erhalt des Turmes und des umliegenden Geländes.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 13. September 2020
    Um 12:00 Uhr

Ort

Burgstraße
53533 Aremberg

Kontakt

Förderverein Burgruine Arenberg e. V.
Weiherstraße 8
53533 Aremberg
Telefon: (0049) 1520 1633500

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn