Den AhrSteig ERLEBEN am 12. Juli 2020 auf der Etappe 3
Die Wanderregion Ahrtal veranstaltet unter dem Motto „AhrSteig ERLEBEN“ am Sonntag, 12. Juli einen abwechslungsreichen Aktionstag., © AhrSteig Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Den AhrSteig ERLEBEN am 12. Juli 2020 auf der Etappe 3

Die Wanderregion Ahrtal veranstaltet unter dem Motto „AhrSteig ERLEBEN“ am Sonntag, 12. Juli einen abwechslungsreichen Aktionstag. Von 10 bis 18 Uhr findet auf der Etappe 3 ein buntes Programm mit geführten Wanderungen statt.

Inhalte teilen:

Den AhrSteig ERLEBEN am 12. Juli 2020 auf der Etappe 3

Die Wanderregion Ahrtal veranstaltet unter dem Motto „AhrSteig ERLEBEN“ am Sonntag, 12. Juli einen abwechslungsreichen Aktionstag. Von 10 bis 18 Uhr findet auf der Etappe 3 ein buntes Programm mit geführten Wanderungen statt.
Auf der 3. Etappe erleben die Wanderer den AhrSteig in seiner einzigartigen Natur mit grünen Wiesen, urigem Wald, Steigpassagen und herausragenden Blicken auf die Ahr und die angrenzenden Ortschaften. Ein attraktives Programm erwartet die Gäste in Aremberg unter anderem mit einer Führung in der Kirche, der Besichtigung der Schlossruine, Musikunterhaltung, Kinderunterhaltung sowie einem reichhaltigen Verpflegungsangebot.
In Insul am Sportplatz wird es, neben weiteren Angeboten, eine Greifvogelschau geben, Kaffee und Kuchen und Spezialitäten vom Grill. Musikalische Unterhaltung wird von 15.00 – 17.00 Uhr geboten. Die Hahnensteiner Mühle kann besichtigt werden und die Informationsstätte „Goldloch“ lädt zum Verweilen ein.
Um 9.45 Uhr startet ab Aremberg eine geführte Wanderung bis Insul Die Wanderstrecke beträgt rd. 19 km und ist als anspruchsvoll einzustufen. In Schuld geht es am Parkplatz an der Kirche um 10.45 Uhr los in Richtung Aremberg (ca. 13 km) und um 12.45 Uhr startet eine kleine Wanderung bis zum Aktionspunkt in Insul (ca. 5 km).
Ein Shuttle-Service bringt die Wanderer zu festgelegten Zeiten zu den jeweiligen Start- und Zielpunkten
Das detaillierte Programm und weitere Informationen, auch zu den Fahrzeiten des Shuttle-Service finden Sie im Flyer

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring
Kirchstraße 15-19
53518 Adenau
02691305122, tourismus@adenau.de
www.hocheifel-nuerburgring.de