Wandern Eifelleiter Aussicht Kaiser Wilhelm Turm, © VG Adenau_Kappest

Urlaub in der Region Hocheifel Nürburgring- Der Natur auf der Spur-

Sonnenuntergang in der Eifel an der Hohen Acht am Nürburgring, © Kappest

Fantastische Ausblicke

VOM KAISER-WILHELM-TURM AUF DER HOHEN ACHT.......

Die Weite der Eifel sehen
Den Wind der Eifel spüren
Die Wälder der Eifel riechen
Die Seele der Eifel spüren

Weitere informationen

Suchen & Buchen, © www.fotolia

Zum nächsten Highlight:

Unterkunftsuche

Suchen & Buchen, © www.fotolia

Unterkunftsuche

Unterkunftsuche in der Region Hocheifel-Nürburgring Hotels,Gasthäuser,Pensionen und Ferienwohnungen online buchen

Weitere informationen Auf Karte anzeigen

Stilisierte Karte der Eifel
Planet Adenau, © MeikHalbach

Zum nächsten Highlight:

Willkommen in Adenau

Planet Adenau, © MeikHalbach

Willkommen in Adenau

Adenau am Nürburgring

Kultur|Shopping|Erleben|Geniessen
Auf Stippvisite in Adenau – Shoppen,erleben und genießen
Bus und Bahn bringen Sie bequem mitten ins malerische Hocheifel-Städtchen Adenau. Schlendern Sie gemütlich durch die attraktiven Fachgeschäfte, bestaunen Sie die schmucke Zeile bunter Fachwerkhäuser am historischen Marktplatz und lassen Sie es sich einfach mal gut gehen in einem der schönen Cafés oder Restaurants.
Wir wünschen Ihnen eine schöne (Aus-)Zeit in Adenau. Weitere informationen

Vom AhrSteig der Blick auf den Ort Schuld an der Ahr, © AhrSteig_Schuld_ @Ahrtaltourismus e.V.

Zum nächsten Highlight:

Wanderwege in und um Schuld

Vom AhrSteig der Blick auf den Ort Schuld an der Ahr, © AhrSteig_Schuld_ @Ahrtaltourismus e.V.

Wanderwege in und um Schuld

Wanderwege in Hülle und Fülle ...................
Rundwanderwege auf örtlich ausgewiesenen Wegen in und um Schuld an der Ahr. Neun Rundwanderwege laden ein zum erkunden.

Weitere informationen

Sonnenuntergang in der Eifel an der Hohen Acht am Nürburgring, © Kappest

Zum nächsten Highlight:

Fantastische Ausblicke

Wandern in der Eifel | Am  Prümer Tor in Insul, © AhrSteig©Dominik_Ketz

Wanderreisen | Wieder auf Tour in der Eifel

Wanderwege in Hülle und Fülle erwarten sie in der Eifel. Ob auf den regionalen Routenvorschlägen oder auf den örtlich ausgewiesenen Pfaden, die Möglichkeiten sind schier ungebremst. Was Ihnen bleibt, ist die Qual der Wahl bei der Spurensuche im Adenauer Land!

Weitere informationen

- Ausflugs-und Urlaubsziel mit Magnetwirkung -

Inhalte teilen:

 ►►Coronavirus: Aktuelle Informationen zum Reisen in der Eifel

Region Hocheifel-Nürburgring

Gehören Sie zu den Menschen, die das Besondere suchen? Und zwar das Besondere auf der ganzen Linie - ohne Kompromisse. Erholung und Aktivität, komfortable Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel, kulinarische Genüsse, kulturelle Schätze… Und das alles in einer unvergleichlichen, wildromantischen Landschaft, die auch ohne „Weltreise“ bequem zu erreichen ist? Dann sind Sie hier im Herzen der Eifel genau richtig!

Auf den Punkt gebracht steht das Adenauer Land für Abschalten und Seele baumeln lassen, für Genießen und Erleben. Lassen Sie sich überraschen!

Finde deine Unterkunft in der Eifel

Im Zeichen der Silberpfeile 30er Jahre am Nürburgring, © Daniela Scheffold

Motorsport-Erlebnismuseum am Nürburgring | ring°werk

„Ring frei“ für die Sommerferien: Nürburgring öffnet Museum und Kartbahn zu Aktionspreisen

Weitere informationen
Luftbild Nürburgring, © Nürburgring_Robert Kah

Der Nürburgring - Das Ausflugsziel für Motorsportfans-

Info°Center am Nürburgring . Infomrationen zum Nürburgring, © Nürburgring/Presse

Info°center am Nürburgring

Egal ob Sie sich über Touristenfahrten informieren möchten oder die nächste Tankstelle suchst: im info°center ist immer jemand für Sie da.

Weitere informationen Auf Karte anzeigen

Stilisierte Karte der Eifel
Blick aud die Nordschleife|Karusell, © Sebastian Schulte

Zum nächsten Highlight:

Mythos Nordschleife

Blick aud die Nordschleife|Karusell, © Sebastian Schulte

Mythos Nordschleife

Ein Sieg auf der Nordschleife hat für Rennfahrer eine ganz besondere Bedeutung, denn dieser Kurs gilt als einer der anspruchvollsten schlechthin.

Weitere informationen Auf Karte anzeigen

Stilisierte Karte der Eifel
Radarena Mountainbikestrecke rund um den Nürburgring, © Schanze Communication

Zum nächsten Highlight:

Natur erleben -MTB Trails-Stoppomat-Eifel-Touren-gemeinsam fahren

Radarena Mountainbikestrecke rund um den Nürburgring, © Schanze Communication

Natur erleben -MTB Trails-Stoppomat-Eifel-Touren-gemeinsam fahren

Rund um den legendären Nürburgring, in den Verbandsgemeinden Adenau und Vordereifel sowie der Stadt Mayen erstrecken sich wunderschöne, anspruchsvolle und landschaftlich reizvolle Strecken für Radfahrer.

Weitere informationen

Suchen & Buchen, © www.fotolia

Zum nächsten Highlight:

Unterkunftsuche

Suchen & Buchen, © www.fotolia

Unterkunftsuche

Unterkunftsuche in der Region Hocheifel-Nürburgring Hotels,Gasthäuser,Pensionen und Ferienwohnungen online buchen

Weitere informationen Auf Karte anzeigen

Stilisierte Karte der Eifel
GEBURT DER „SILBERPFEILE“
Wie kam der „Silberpfeil“ zu seinem Namen und wo ist er
entstanden?, © KG Adenau /Stadt Adenau

Zum nächsten Highlight:

Silberpfeil

GEBURT DER „SILBERPFEILE“
Wie kam der „Silberpfeil“ zu seinem Namen und wo ist er
entstanden?, © KG Adenau /Stadt Adenau

Silberpfeil

GEBURT DER „SILBERPFEILE“

Wie kam der „Silberpfeil“ zu seinem Namen und wo ist er
entstanden? Weitere informationen

Herzlich willkommen im Motorsport-Erlebnismuseum am Nürburgring!   Im ring°werk erlebt man Motorsport-Abenteuer für die ganze Familie., © Nürburgring/Presse

Zum nächsten Highlight:

„Ring frei“ für die Sommerferien

Herzlich willkommen im Motorsport-Erlebnismuseum am Nürburgring!   Im ring°werk erlebt man Motorsport-Abenteuer für die ganze Familie., © Nürburgring/Presse

„Ring frei“ für die Sommerferien

„Ring frei“ für die Sommerferien: Nürburgring öffnet Museum und Kartbahn zu Aktionspreisen

Unter dem Motto „Ring frei – für einzigartige Erlebnisse“ startet der Nürburgring in die Sommerferien. Ab sofort haben das Motorsport-Erlebnismuseum ring°werk und die ring°kartbahn Weitere informationen

Info°Center am Nürburgring . Infomrationen zum Nürburgring, © Nürburgring/Presse

Zum nächsten Highlight:

Info°center am Nürburgring

Biergarten in der Region Hocheifel-Nürburgring, © Landhotel Ewerts | Insul

Musik Sommer in der Region Hocheifel-Nürburgring

Open-Air-Sommer 2020 mit Live-Musik Freuen Sie sich in diesem Sommer auf die Live-Bands und Musikkapellen

Weitere informationen
Der Marktplatz in Adenau in der Region Hocheifel Nürburgring, © Verbandsgemeinde Adenau

Adenau | Ein Stück Nürburgring

Der Marktplatz in Adenau in der Region Hocheifel Nürburgring, © Verbandsgemeinde Adenau

Adenau

Auf Stippvisite in Adenau – Shoppen,erleben und genießen

Bus und Bahn bringen Sie bequem mitten ins malerische Hocheifel-Städtchen Adenau. Schlendern Sie gemütlich durch die attraktiven Fachgeschäfte, bestaunen Sie die schmucke Zeile bunter Fachwerkhäuser am historischen Marktplatz und lassen Sie es sich einfach mal gut gehen in einem der schönen Cafés oder Restaurants.
Wir wünschen Ihnen eine schöne (Aus-)Zeit in Adenau. Weitere informationen

Der Marktplatz in Adenau in der Region Hocheifel Nürburgring, © Verbandsgemeinde Adenau

Zum nächsten Highlight:

Adenau

Nürburgring Nordschleife, © Sebastian Schulte Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Freizeitführer Erlebnisregion-Nürburgring

#supportyourlocals  | Wir sidn für Sie da in der Einkaufsstadt Adenau, © Gewerbeverein Adenau e.V.

Der Gewerbeverein Adenau informiert

Öffnungszeiten|Lieferservice und Abholung während der Corona-Krise

Weitere informationen
Wandern Eifelleiter Aussicht Kaiser Wilhelm Turm, © VG Adenau_Kappest
Die Steinbrücke im Ort Insul an der Ahr, © H.J. Vollrath
Auf den Spuren der Grünen Hölle am Nürburgring | Wandern in der Region Hocheifel-Nürburgring, © Sebastian Schulte
Grüne Hölle Rundwanderweg, © Sebastian Schulte
Wandertouren | Hocheifel-Nürburgring, © Dominik Ketz_ Eifel Tourismus GmbH
Panoramatafel Aussichtspunkt in Barweiler, © Tourist-Information Hocheifel-Nürubrgring
Wandern in der Eifel | Am  Prümer Tor in Insul, © AhrSteig©Dominik_Ketz