Ansicht Nürburg mit Löwenzahn, © Meik Halbach

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Adenauer Land

....... Wenn Sie schon mal da sind… …dann schauen Sie sich doch gleich mal ein wenig um! Zum Beispiel alte Mauern, Geschichte zum Anfassen und jede Menge Natur.

Inhalte teilen:

Kottenborner Kapelle bei Wershofen, © TI Hocheifel-Nürburgring,VG Adenau

Kottenborner Kapelle bei Wershofen

Wershofen

Die Kottenborner Kapelle befindet sich östlich von Wershofen.




.

Weitere Infos
Goldloch_Informationsstätte, © TI Hocheifel-Nuerburgring_JonathanAndrew

Bergbau Informationsstätte | Goldloch Insul

Insul

**Zur Zeit gesperrt**
Im Insuler Sprachgebrauch wurde das Flustück mit den 3 Stolleneingängen im sogenannten Kupferberg schon immer als "Goldloch" bezeichnet.

.

Weitere Infos
Kirche in Barweiler, © TI Hocheifel-Nürburgring

Katholische Kirche St. Gertrud

Barweiler

Seit dem „Lilienwunder“ im Jahre 1726 pilgern jedes Jahr im September/Oktober tausende von Gläubigen nach Barweiler in die bedeutende Marienwallfahrtskirche.


.

Weitere Infos
Marienkapelle in Adenau, © Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Marienkapelle

Adenau

Die zwischen 1893 und 1895 anstelle einer älteren Kapelle erbaute Marienkapelle ist ein Schmuckstück in Adenau.

.

Weitere Infos
Bläke Fritz  in Eichenbach, © Ahrtaltourismus e.V.

Bläke Fritz

Eichenbach

Die Sandsteinskulptur "Bläke Fritz", angefertigt von der Wershofener Steinbildhauerin Maria Sowietzki, ist eine Hommage an ein Eichenbacher Orginal, welches in den 1940er Jahren lebte und in der Umgebung für seinen besonderen Humor bekannt war…

Weitere Infos
Logo Kunststiftung Schwarz transparent

Skulpturengarten | Kunststiftung Bernhard Müller-Feyen

Adenau

Skulpturengarten aus dem Nachlass des Künstlers Bernhard Müller-Feyen in Adenau

.

Weitere Infos
Eifelelr Bauernhaus Museum Adenau, © TI Hocheifel-Nürburgring,D.Scheffold

Eifeler Bauernhaus Museum

Adenau

**ZUR ZEIT GESCHLOSSEN**

Das schmucke, kleine Museum ist ein Spiegelbild des bäuerlichen Lebens im 19. Jahrhundert. Den Rahmen gibt dabei ein originales Bauernhaus.

.

Weitere Infos
Schutzengelkapelle Aremberg, © TI Hocheifel-Nürburgring, Alois Schneider

Schutzengelkapelle Aremberg

Aremberg

Kapelle zu Ehren der heiligen Schutzengel.

.

Weitere Infos
Hobbit-Hütte1_Herschbach, © TI Hocheifel-Nürburgrin, VG Adenau

Hobbit-Hütte

Kaltenborn

Die besondere Atmosphäre in der Hobbit-Hütte in Herschbach lädt zu einer gemütlichen Pause ein.

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Nikolaus Aremberg, © Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Pfarrkirche St. Nikolaus Aremberg

Aremberg

Im Jahr 1306 wurde zum ersten Mal eine Kirche oder Kapelle zu Ehren des hl. Nikolaus in Aremberg erwähnt. Ein schmuckes Kleinod erwartet heute den Kirchenbesucher.

.

Weitere Infos