Der Absieg vom Kaiser-Wilhelm-Turm auf der Hohen Acht in der Eifel, © Kappest

Themenwanderwege

Wandern- Jeden Tag, bei jedem Wetter. Von alten Mühlen über Pfade hin zur actionreichen Rennstrecke, an der Geschichte vorbei und wieder zurück zu Fuchs und Hase – laufend neue Erlebnisse!

Inhalte teilen:

Achtung Hinweis zu Wegsperrungen der Rad-und Wanderwege

Aktuelle Information! Bitte beachten!
Viele Rad-und Wanderwege sind nach den starken Niederschlägen der letzten Wochen und der Flutkatastrophe im Landkreis Ahrweiler, in großen Abschnitten nicht passierbar. Es kann zu gefährlichen Hangabrutschungen und umstürzenden Bäumen kommen. Die Routen werden aktuell überprüft, über Änderungen informieren wir Sie hier.
 
hahnensteiner-muehle_1, © Tourist-Information Hocheifel Nürburgring

Auf den Spuren alter Mühlen **Zur Zeit gesperrt**

Länge: 69,1 km
Route: Historischer Marktplatz Adenau bis Historischer Marktplatz Adenau
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Wandern in der Eifel, © Ahrtaltourismus e.V.

Auf den Spuren der Fürstin Margaretha

Länge: 27,7 km
Route: Aremberg bis Aremberg
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
blick-auf-burgruine-nuerburgatsebastianschulte_1, © SebastianSchulte

Auf den Spuren der Ordensritter

Länge: 42,7 km
Route: Adenau | Komturei bis Adenau | Komturei
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Grüne Hölle Nürburgring, © Sebastian Schulte

Rundwanderweg | Auf den Spuren der grünen Hölle

Länge: 10,8 km
Route: Nürburg bis Nürburg
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
aussichtnuerburgatdaniela-scheffold, © Dani Scheffold

Rundwanderweg | Hocheifel

Länge: 25,6 km
Route: Dr.-Creuz-Platz in Adenau bis Dr.-Creuz-Platz in Adenau
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos