Ansicht Nürburg mit Löwenzahn, © Meik Halbach

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Adenauer Land

....... Wenn Sie schon mal da sind……dann schauen Sie sich doch gleich mal ein wenig um! Zum Beispiel alte Mauern, Geschichte zum Anfassen und jede Menge Natur.

Inhalte teilen:

Ansicht Museum, © S. Schulte

Heimat-, Zunft- und Johannitermuseum Adenau

Adenau

Das Heimat-, Zunft- und Johannitermuseum in Adenau ist ein Geheimtipp für alle Freunde des Brauchtums und der alten Handwerkskünste.

.

Weitere Infos
Hahnensteiner Mühle Mühlenrad, © Tourist-Information Hocheifel Nürburgring

Hahnensteiner Mühle

Dümpelfeld

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Wassermühle, die in der Gemarkung Dümpelfeld in direkter Nachbarschaft von Insul steht, im Jahr 1556.
Erfahren Sie mehr über die Historie der Hahnensteiner Mühle.

.

Weitere Infos
Das Prümer Tor, © Dominik Ketz

Das Prümer Tor

Insul

Naturdenkmal Prümer Tor bei Insul.

Weitere Infos
Schuld Schornkapelle, © Verbandsgemeinde Adenau

Schornkapelle Schuld

Schuld

Nahe der Freilichtbühne im Wald gelegen, befindet sich diese kleine Wallfahrtskapelle.

.

Weitere Infos
St. Donatus Kapelle in Honerath, © Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

St. Donatus-Kapelle Honerath

Honerath

Die Honerather Kapelle wurde vor 120 Jahren erbaut und am 08. August 1898
zu Ehren von St. Donatus geweiht.

Weitere Infos
Classic-Race-Museum, © Classic Race Museum

Classic-Race-Museum

Kaltenborn

Das Classic-Race-Museum ist in Kaltenborn-Jammelshofen beheimatet. Es zeigt unter der Leitung des ehemaligen aktiven Rennsportlers Frithjof Erpelding über 200 historische Rennfahrzeuge im Original bzw. in bestem restaurierten Neuzustand…

Weitere Infos
Buttermarkt Brunnen, © Verbandsgemeindeverwaltung Adenau

Historisches Stadtviertel Buttermarkt

Adenau

In diesem kleinen Stadtviertel sind u. a. das älteste Haus Adenaus sowie weitere originale Fachwerkbauten aus dem 17. Jahrhundert beheimatet.

.

Weitere Infos
Kirche in Barweiler, © Verbandsgemeinde Adenau

Katholische Kirche St. Gertrud

Barweiler

Seit dem „Lilienwunder“ im Jahre 1726 pilgern jedes Jahr im September/Oktober Tausende von Gläubigen nach Barweiler in die bedeutende Marienwallfahrtskirche.


.

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Nikolaus Aremberg, © Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Pfarrkirche St. Nikolaus Aremberg

Aremberg

Im Jahr 1306 wurde zum ersten Mal eine Kirche oder Kapelle zu Ehren des hl. Nikolaus in Aremberg erwähnt. Ein schmuckes Kleinod erwartet heute den Kirchenbesucher.

.

Weitere Infos
Eifelelr Bauernhaus Museum Adenau, © VierdDaniela Scheffold

Eifeler Bauernhaus Museum

Adenau

Das schmucke, kleine Museum ist ein Spiegelbild des bäuerlichen Lebens im 19. Jahrhundert. Den Rahmen gibt dabei ein originales Bauernhaus.

.

Weitere Infos