Wieder auf Tour in der Eifel | Verschickt doch mal eine Postkarte aus der Region Hocheifel-Nürburgring, © Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Urlaub in der Erlebnisregion Nürburgring

Schöne Landschaften haben andere auch. Aber schon mal was vom Erlebnislaufen gehört?

Kurzurlaub gefällig? Dann auf in der Erlebnisregion Nürburgring.
Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwachen die bunten Frühlingsblüher und lassen die Natur in bunten Farben erstahlen.
Draußen sein, wandern, frische Luft tanken und die Sonnenstrahlen genießen,
Rauf auf das Dach der Eifel. Der 747 Meter hohe, tertiäre Vulkan Hohe Acht ist schon von Weitem zu sehen. Nur überragt vom wuchtigen Kaiser-Wilhelm-Turm. Wer die Stufen hinauf steigt, dem liegen die gesamte Eifel mit Burgen, Dörfern und Städten zu Füßen. Bei klarem Wetter zeichnet sich der Kölner Dom wie ein winziges Spielzeug am Horizont ab. Der Streckenwanderweg Eifelleiter, laut Wandermagazin einer der schönsten Wanderwege Deutschlands, erschließt den höchsten Berg der Eifel. Für den entspannten Einstieg in die Wandersaison bietet sich eine Schnuppertour an.

>> Hier gibt es die besten Angebote und Unterkünfte

 

 

mehr lesen

Inhalte teilen:

Aktivieren, ausfliegen, erleben, genießen - die Erlebnisregion Nürburgring ist was für länger. Oder für eine Nacht.Wenn Sie mehr vorhaben - wir haben das passende Bett für Sie. Gesunder Schlaf ist schließlich auch Erholung. Und wer kann davon schon genug haben…?, © VG Adenau

Finde deine Unterkunft in der Eifel