Blick auf Aremberg, © Werner Dreschers
  • Strecke: 27,7 km
  • Dauer: 7:30 h
  • Schwierigkeit: mittel

Auf den Spuren der Fürstin Margaretha

Aremberg

Die Rundwanderung " Auf den Spuren von Fürstin Margaretha" mit wunderschönen Ausblicken führt Sie durch fast unberührte Täler und Höhenzüge der Eifel. Von Wershofen aus haben Sie einen fantastischen Blick auf den unverwechselbaren Aremberg. In Aremberg erhebt sich heute der um 1854 aus den umliegenden Trümmern und Mauerresten erbaute Turm der einst so imposanten Befestigungsanlage.

Die Route kann über eine Kurzanbindung auch in zwei Etappen durchgeführt werden.

Linie 899 WanderBus Oberes Ahrtal (RVK)
Vom 15. April bis zum 01. November 2022 ist der WanderBus Oberes Ahrtal (Linie 899) an allen Wochenenden (Samstag und Sonntag) sowie an Feier- und Brückentagen unterwegs. Jeweils dreimal ahraufwärts bzw. zweimal ahrabwärts verbindet er die Orte Altenahr und Blankenheim sowie den Bahnhof in Blankenheim-Wald. Von den Start- und Zielpunkten aus bestehen Den Fahrplan finden Sie hier

mehr lesen

Markierung der Tour:

  • Mispel_Wegelogo, © TI Hocheifel Nürburgring
gpx: t6186858_fuerstin-margaretha_6

Inhalte teilen:

Ergebnisse filtern:

Entlang der Strecke

Burg- und Schlossruine Arenberg

Arenberg Turm, © TI Hocheifel-Nürburgring, Alois Schneider

Das Schloss Arenberg wurde im 12. Jahrhundert von den Herren von Arenberg erbaut.

Details ansehen

Pfarrkirche St. Nikolaus Aremberg

Pfarrkirche St. Nikolaus Aremberg, © Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Im Jahr 1306 wurde zum ersten Mal eine Kirche oder Kapelle zu Ehren des hl. Nikolaus in Aremberg erwähnt. Ein schmuckes Kleinod erwartet heute den Kirchenbesucher.

Details ansehen

Schutzengelkapelle Aremberg

Schutzengelkapelle Aremberg, © TI Hocheifel-Nürburgring, Alois Schneider

Kapelle zu Ehren der heiligen Schutzengel.

Details ansehen

Bläke Fritz

Bläke Fritz  in Eichenbach, © TI Hocheifel-Nürburgring

Die Sandsteinskulptur "Bläke Fritz", angefertigt von der Wershofener Steinbildhauerin Maria Sowietzki, ist eine Hommage an ein Eichenbacher Orginal, welches in den 1940er Jahren lebte und in der Umgebung für seinen besonderen Humor bekannt war.

Details ansehen

14-Nothelfer-Kapelle Eichenbach

14-Nothelfer-Kapelle Eichenbach_3, © VGAdenau,Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Am Ortsrand von Eichenbach auf einer Anhöhe gelegen befindet sich die kleine Kapelle.

Details ansehen

Kottenborner Kapelle bei Wershofen

Kottenborner Kapelle bei Wershofen, © TI Hocheifel-Nürburgring,VG Adenau

Die Kottenborner Kapelle befindet sich östlich von Wershofen.




Details ansehen

Katholische Pfarrkirche St. Maximin Antweiler

Kath.Pfarrkirche St.Maximin Antweiler, © TI Hocheifel-Nürburgring,VG Adenau

Die Kirche wurde 1762 in Antweiler neu errichtet. Zuletzt wurde sie Anfang der siebziger Jahre für die 1000-Jahr-Feier 1975 vollständig renoviert und restauriert.

Details ansehen

Gästehaus-Café Frank

Gästehaus, © Gästehaus - Cafe`Frank©R.Frank

Herzlich Willkommen in dem familiär geführten Gästehaus-Café Frank in Antweiler.
Gemütliche Gästezimmer mit Bad und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Von hier aus lässt sich die Eifel und das Ahrtal perfekt entdecken. Zahlreiche Wanderwege und eine Vielzahl an Ausflugszielen sorgen für Abwechslung. Der weltberühmt Rennstrecke Nürburgring ist ca. 16 km entfernt. Gastfreundschaft und leckeres Essen sind die Leidenschaft der Gastgeber. Im Café können Sie es sich so richtig gutgehen lassen.

Details ansehen

Restaurant in der Burgschänke Aremberg

Getränkekühlschrank, © Burgschänke Aremberg

Die Restauration befindet sich im gemütlichen Historischen Gästehaus (Schulstr. 1). Dort genießt man in der Braustube, dem Lesezimmer oder der Panoramastube die gutbürgerliche Küche und das herrliche Panorama. Gerne begrüßen die Gastgeber Sie als Gäste, aber bitte mit vorheriger Anmeldung. Spontangäste stehen vor verschlossener Tür, wenn bereits Veranstaltungen sind, oder das Haus mit Hausgästen ausgebucht ist. Platz bekommen Sie nach Voranmeldung/Reservierung unter 02693 391.


NEU Getränkekühlschrank Burgschänke Aremberg
Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Sie die Aussicht mit einem kühlen Getränk genießen
1. Getränk entnehmen - Preisliste und Flaschenöffner sind am Kühlschrank
2. Aussicht genießen - setzen Sie sich an einen Tisch und genießen den Blick über das obere Ahrtal

Details ansehen

Restaurant im Landgasthaus "Zum Wiesengrund"

Aussenansicht Landgasthaus Zum Wiesengrund, © Landgasthaus "Zum Wiesengrund"

Genuss für Leib und Seele - Hier kocht der Chef Achim Meurer selbst.
Genießen Sie regionale und saisonale Gerichten mit Produkten aus unserer Region, dem Adenauer Land. Wildgerichte und Forellen – natürlich alles frisch. Ein Einklang zwischen regionalen Eifeler Produkten und heimischen Köstlichkeiten.

Details ansehen

Restaurant im Landgasthaus Pfahl

Landgasthaus Pfahl, © Landgasthaus Pfahl

Die Art zu kochen ist traditionell - und doch immer wieder neu und kreativ. Dabei legt man besonderes Augenmerk auf frische und regionale Produkte.

Details ansehen

Restaurant im Hotel Kastenholz

auswahl_kastenholz_900px-8577-2, © Hotel Kastenholz

Restaurant & Genuss im Hotel Kastenholz in Wershofen

Details ansehen

Burgschänke Aremberg

Wilkommen in der  Burgschänke Aremberg, © Burgschänke Aremberg

In der idyllischen Umgebung der Eifel liegt die Burgschänke, ein familiäres Haus mit gemütlicher Atmosphäre und herrlichem Panoramablick.
Genießen Sie die frische Höhenluft in 520 Metern über NN in ruhiger Lage, verbunden mit schmackhafter Küche und Eifeler Gastlichkeit.

NEU Getränkekühlschrank Burgschänke Aremberg
Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Sie die Aussicht mit einem kühlen Getränk genießen
1. Getränk entnehmen - Preisliste und Flaschenöffner sind am Kühlschrank
2. Aussicht genießen - setzen Sie sich an einen Tisch und genießen den Blick über das obere Ahrtal

Das neues Konzept in der Gastronomie | Einkehr mit Anmeldung!
Die Gastgeber möchten Sie gerne als Gäste begrüßen, und das bei einer guten Service Qualität. Um nach einer Wanderung oder Radtour nicht vor verschlossener Tür zu stehen oder keinen Platz im Restaurant zu bekommen, bitten die Gastgeber um vorherige Anmeldung.

Details ansehen

Landgasthaus Zum Wiesengrund

Ansicht, © Landgasthaus zum Wiesengrund

Wir vom Landgasthaus Zum Wiesengrund heißen Sie hier in Eichenbach herzlich willkommen zu einer Entdeckungsreise durch unser Hotel & Restaurant sowie durch die Hocheifel.

Starten Sie von unserem Landgasthaus aus Ihre Wanderung, Radtour oder Biker-Tour
durch die Eifel. In der Nähe unseres Hauses führt der Ahrradwanderweg durch die Eifel. Der AhrSteigs führt durch Eichenbach. Ein dichtes Netz kleiner Straßen und Wege bietet sich hervorragend dazu an, die Umgebung zu erkunden und die herrliche Natur zu genießen.


Genießen Sie regionale und saisonale Gerichten mit Produkten aus der Region, dem Adenauer Land. Wildgerichte und Forellen – natürlich alles frisch. Ein Einklang zwischen regionalen Eifeler Produkten und heimischen Köstlichkeiten.

Unser geräumiges Restaurant bietet Platz für ca. 130 Personen. Wollen Sie Familien- oder Gruppenfeiern bei uns planen, sprechen Sie uns an.

Und abends treffen sich die Gäste des Hauses mit Einheimischen an der Bar zum gemütlichen Tagesausklang. Hier kommt man schnell miteinander ins Gespräch.

Für geschlossene Gesellschaften empfehlen wir unseren einladenden Clubraum. Bei lockerer Atmosphäre und den von unserem Personal servierten Köstlichkeiten wird Ihre Feier garantiert ein gelungenes Fest.

Dienstags haben wir unseren Ruhetag.

Ein Bariere freies  WC ist vorhanden.


Tischreservierungen bitte nur telefonisch.

Immer mittwochs im Sommer lädt das Hotel & Restaurant Wiesengrund Sie herzlich in den romantischen Biergarten in die schöne Eifel ein. Freuen Sie sich auf Live-Musik und Open-Air-Genuss!

Durch unsere herrliche Lage in der Hocheifel sind wir ein beliebtes Ziel für Ausflügler, Biker und Wanderer, die gern auf eine Erfrischungspause in den „Wiesengrund“ einkehren. In der schönen Sommerzeit verwöhnen wir unsere Gäste mit herzhaften Spezialitäten, Live-Musik und zapffrischem Bier vom Fass.

  • Mittwochs
    Erleben Sie Biergarten-Gaudi mit zünftiger Live-Musik, frisch gegrillten Haxen und deftigen Grillspezialitäten des Küchenchefs Achim Meurer. Ab 19 Uhr geht´s los mit Musik! Gegrilltes ab 18.00 Uhr. Grillhaxen nur auf Vorbestellung. Solange der Vorrat reicht! Auch ab 18.00 Uhr.
    Von Ende Mai bis Mitte September 2017
  • Freitags
    Lassen Sie sich ab 18 Uhr mit original rustikaler Pizza, knusperig-frisch aus dem Steinbackofen, verwöhnen. Wir bitten um Anmeldung.
    Von Anfang Juni bis Mitte September 2017
  • Gesellschaften
  • Feste feiern im sonnigen Biergarten: Für besondere Anlässe bieten wir Grillspezialitäten vom Feinsten. Genießen Sie frisch gegrilltes Spanferkel und köstlich zubereitetes Wildschwein. Gern nehmen wir Ihre Bestellung entgegen.

Details ansehen

Restaurant im Landgasthaus Pfahl

Landgasthaus Pfahl, © Landgasthaus Pfahl

Die Art zu kochen ist traditionell - und doch immer wieder neu und kreativ. Dabei legt man besonderes Augenmerk auf frische und regionale Produkte.

Details ansehen

Natur- und Wohlfühlhotel Kastenholz

Hotellogo+Herz_neuer Farbton_LY02_250 x 93, © Natur- und Wohlfühlhotel Kastenholz

Das 4-Sterne-Superior-Hotel Kastenholz befindet sich im Eifeldörfchen Wershofen. Sie wohnen in gemütlichen Zimmern der Kategorien Sonnenaufgang, Wildpark, Superior oder Delux, alle mit Balkon. Zum Natur- & Wellnesshotel gehören ein Wildpark und ein Gesundheitszentrum mit einem Wellnessbereich.

Alle Zimmer im Natur- und Wohlfühlhotel Kastenholz sind mit Sat-TV, einem Safe und einer Minibar ausgestattet. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen kostenfrei.

Im Gesundheitszentrum des Natur- und Wohlfühlhotels Kastenholz genießen Sie Fasten- & Detoxkuren sowie Beautyanwendungen und Massagen. Ein kostenfreier Innenpool und eine Sauna laden zum Entspannen ein. Zu den angebotenen Aktivitäten zählen Tai-Chi, Qi-Gong, Pilates und Wassergymnastik. Das inklusive Sport- und Entspannungsprogramm der Unterkunft bietet täglich wechselnde Aktivitäten mit Physiotherapeuten. Besuchen Sie auch den Rotwildpark der Unterkunft mit 130 Reharten.

Morgens wird ein Frühstücksbuffet mit Spezialitäten der Eifel-Region, hochwertigen Bio-Zutaten und leckeren Speisen serviert. Mittag- und Abendessen und frische Wildgerichte sind ebenfalls erhältlich. Im Sommer können Sie auch auf der Terrasse speisen.

Bis zum Nürburgring sind es knapp 15 km Entfernung. Am Natur- und Wohlfühlhotel Kastenholz stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Details ansehen

Infos zu dieser Route

Start: Aremberg

Ziel: Aremberg

Strecke: 27,7 km

Dauer: 7:30 h

Schwierigkeit: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 714 m

Abstieg: 717 m

Merkmale:

  • Rundtour

Detailkarte & Tipps zum Rundweg

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Kirchstraße 15-19
53518 Adenau
Telefon: 0049 2691 305122
Fax: 0049 2691 305196

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn