Luftbild Schuld im oberen Ahrtal, © Gerd Spitzlay
  • Strecke: 5,7 km
  • Dauer: 1:40 h
  • Schwierigkeit: leicht

Rundwanderweg Nr. 7 Schuld-Insul-Schuld

Schuld

Leichter Rundwanderweg von Schuld zum Nachbarort Insul und zurück.
Der Rundwanderweg Nr. 7 beginnt in der Ortsmitte von Schuld vor der Brücke an der Hinweistafel "Wanderparadiese Schuld" und führt zunächst bergauf zur berühmten Pilgerstätte, der Schornkapelle. Von dort geht es weiter an der Freilichtbühne vorbei zum Nachbarort Insul. Kurz vor Insul treffen Sie auf das Prümer Tor, ein imposantes Felsgebilde mit einer interessanten Geschichte. Vorbei am Goldloch, einem Grubenfeld mit drei stillgelegten Stollen eines ehemaligen Kupferbergwerks, wandern Sie gemütlich zurück nach Schuld.

>>Weitere tourentipps im Wanderparadies Schuld 

mehr lesen

Markierung der Tour:

  • Wege Markierung-Rundweg-7, © OG Schuld
gpx: GPX Touren Dateipdf: Flyer_Wanderparadies Schuld2020

Inhalte teilen:

Ergebnisse filtern:

Entlang der Strecke

Schornkapelle Schuld

Schuld Schornkapelle, © TI Hocheifel-Nürburgring,VG Adenau

Nahe der Freilichtbühne im Wald gelegen, befindet sich diese kleine Wallfahrtskapelle.

Details ansehen

Freilichtbühne Schuld

Pinocchio 2019, © Freilichtbühne Schuld

Jahr für Jahr begeistert die Theaterschar Schuld mit ihrem bunten Sommertheater zahlreiche Besucher auf der idyllisch im Wald gelegenen Freilichtbühne.

Details ansehen

Hahnensteiner Mühle

Hahnensteiner Mühle Mühlenrad, © Tourist-Information Hocheifel Nürburgring

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Wassermühle, die in der Gemarkung Dümpelfeld in direkter Nachbarschaft von Insul steht, im Jahr 1556.
Erfahren Sie mehr über die Historie der Hahnensteiner Mühle.

Details ansehen

Bergbau Informationsstätte | Goldloch Insul

Goldloch_Informationsstätte, © Eifel Tourismus,D.Ketz

Im Insuler Sprachgebrauch wurde das Flustück mit den 3 Stolleneingängen im sogenannten Kupferberg schon immer als "Goldloch" bezeichnet.

Details ansehen

Restaurant im Landhotel Ewerts

Restaurant, © Landhotel Ewerts

Mit zahlreichen Variationen machen wir Sie mit regionalen Köstlichkeiten vertraut.

Details ansehen

Restaurant Landgasthaus Keuler

Landgasthaus Keuler, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Familiär geführtes Haus mit gutbügerlicher Küche aus regionalen Produkten.

Details ansehen
Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start:

Bushaltestelle an der Ahrbrücke, Hauptstraße, 53520 Schuld (237 m)

Ziel:

Bushaltestelle an der Ahrbrücke, Hauptstraße, 53520 Schuld

Strecke: 5,7 km

Dauer: 1:40 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 98 m

Abstieg: 87 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Kirchstraße 15-19
53518 Adenau
Telefon: 0049 2691 305122
Fax: 0049 2691 305196

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps